HBK Solution Days: Neue lösungsorientierte Eventreihe

Structural Testing 360°

 

Prototyping optimieren für Strukturanalyse und Bauteilprüfung

 

Das Zusammenspiel zwischen realen und virtuellen Tests spielt eine große Rolle, um Entwicklungszeit einzusparen und -kosten zu reduzieren bzw. die Markteinführungen zu verkürzen.

An diesem Tag behandeln wir folgende Fragen:

  • Reichen numerische Werkzeuge zur Strukturanalyse und zur belastungsgerechten Geometrie-Optimierung von Bauteilen?
  • Ist die experimentelle Absicherung von Simulationsdaten notwendig? Und falls ja, wie ist das effizient realisierbar?

Anhand eines konkreten Anwendungsfalls diskutieren wir die Komplementarität zwischen experimentellen Methoden und der digitalen Simulation zur Erstellung eines digitalen Zwillings.

Zur Validierung und Konsolidierung des numerischen Modells charakterisieren wir das dynamische Verhalten eines "einfachen" Bauteils mittels Dehnungsmessung und Modalanalyse.

Am Ende des Tages werden Sie ein Gefühl dafür haben, wann eine messtechnische Validierung Ihrer numerischen Daten sinnvoll ist und welches Testverfahren für Ihren Einsatz das effizienteste ist.

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Terminen:

München:
*neuer Termin in Planung wegen Covid-19

Darmstadt:
*neuer Termin in Planung wegen Covid-19

Wien:
*neuer Termin in Planung wegen Covid-19

Der Eventtag startet um 9.00 Uhr und endet um 16.30 Uhr.

Hinweis:
Für weitere Details sowie die Anmeldung werden Sie zur Website von unserem HBK-Partnerunternehmen HBM weitergeleitet.

hbk-solution-days-structural-testing_header_1200p